Vertragsmuster-Generator

Der Freie Mitarbeiter-Vertrag – auch Freelancer-Vertrag genannt – regelt die Zusammenarbeit von Unternehmen mit freien Mitarbeitern

Wer zählt als freier Mitarbeiter?
Besonderheiten
  • Der Vertrag ist komplett kostenlos
  • Er kommt ohne Wasserzeichen
  • Du kannst ihn frei verwenden
  • Insgesamt 5-6 Seiten lang
  • Rechtsgültig sobald unterschrieben
Muster eines Vertrages über freie Mitarbeit
Wer zählt als freier Mitarbeiter (Freelancer)?

Freie Mitarbeiter bzw. Freelancer bieten eine ausgezeichnete Möglichkeit, um flexibel neue Arbeitskräfte im eigenen Unternehmen zu integrieren. Selbstständige Personen, die auf Basis eines Freien Mitarbeiter-Vertrages Aufträge selbständig und in der Regel persönlich ausführen sowie im eigenen Namen eine Rechnung ausstellen können, zählen als freie Mitarbeiter.

Mehr Infos in unserer insurista Community:

Warum brauche ich einen Freier Mitarbeiter-Vertrag (Freelancer-Vertrag)?

Ein Freier Mitarbeiter-Vertrag ist wichtig, wenn man entweder selbst als Freiberufler oder als Unternehmen mit externen Freiberuflern zusammenarbeitet. Dieser "Vertrag über freie Mitarbeit" ist kein klassischer Arbeitsvertrag, sondern er regelt die Mitarbeit eines Selbstständigen im Unternehmen. Der bzw. die Selbstständige unterscheidet sich rechtlich vom Angestellten.

Dabei wird in diesem Vertrag geregelt:

  • Tätigkeit
  • Laufzeit
  • Leistung
  • Vergütung
  • Haftung
  • Verschwiegenheit

Für wen ist dieser Muster-Generator gedacht?

Dieser Generator erstellt kostenlose Vertragsmuster für Unternehmerinnen und Unternehmer in Deutschland. Der erstellte Vertrag ist rechtsgültig sobald ihn beide Parteien unterschrieben haben.

Wo finde ich weitere kostenlose Verträge?

Wir erweitern ständig unser Angebot an Verträgen, die automatisch und kostenlos mit Hilfe des Muster-Generators erstellt werden können. Mehr Informationen findest du unter insurista.com

Geheimhaltungsvereinbarung (NDA) erstellen »